„Il Cerchio Tagliato Dei Suoni“ von Salvatore Sciarrino für 4 SolistInnen und 100 wandernde FlötenspielerInnen

Auf dem Flötenfestival der DGfF in München vom 10. – 12. März 2017 wird „Il Cerchio Tagliato Dei Suoni“ von Salvatore Sciarrino für 4 SolistInnen und 100 wandernde FlötenspielerInnen aufgeführt.

Wir möchten Sie einladen, an diesem Konzert aktiv mitzuwirken.

Teilnehmen können FlötenschülerInnen und Amateure jeglichen Alters.

Das Konzert wird am Samstag, den 11. März 2017 um 15 Uhr im Konzertsaal der Hochschule für Musik und Theater München stattfinden. Die Probe hierfür findet bereits am Donnerstag, den 9. März um 16 Uhr statt. Die Mitwirkung ist kostenlos, schließt aber den Besuch des Festivals aus.

Für die LehrerInnen der SchülerInnen oder auch für interessierte FlötistInnen findet ein Workshop am 11. Februar 2017 von 14 – 18 Uhr in der Hochschule für Musik und Theater München mit Ruth Wentorf statt. Der Workshop ist kostenlos.

Im Mittelpunkt dieses Workshops stehen die Spieltechniken des Werkes und ihre pädagogische Vermittlung. Außerdem wollen wir uns mit der Geschichte des Werkes und der Gestaltung seiner Aufführung beschäftigen.

Bitte füllen Sie die nebenstehenden Formulare aus und senden Sie es per Email an floete@floete.net oder an unsere Postadresse: DGfF, Gutenbergstr.39a, D-61231 Bad Nauheim.