23.11.2019: «Das Gleiche – Immer wieder neu»

  • Die Teilnahmegebühr beträgt 50.- € für Mitglieder der DGfF und 70.- € für Nichtmitglieder der DGfF und ist nach Erhalt der Rechnung zu begleichen.
  • Anmeldung bis 14 Tage vor dem Kurs. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Informationen:  floete(at)floete.net
  • Bei Absage des Samstagskurses durch die DGfF (wegen nicht ausreichender Teilnehmerzahl; Krankheit des Dozenten, etc.) wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet.
  • Bei Nichtteilnahme am Samstagskurs wird die Anmeldegebühr nicht zurückerstattet.

Das Gleiche – Immer wieder neu (Sandra Engelhardt)

Anmeldung
**************************************
Wenn Sie zum Zeitpunkt der Anmeldung unter 18 Jahren alt sind, sind noch die Angaben zum gesetzlichen Vertreter erforderlich:
**************************************

Datenschutz

Die in der Anmeldung zum Samstagskurs der DGfF e. V.  abgegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Registrierung für diesen Samstagskurs verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte wird ausdrücklich ausgeschlossen. Alle gesammelten personenbezogenen Daten werden nach Ende des Samstagskurses gelöscht. (Mehr zum Datenschutz der DGfF e.V. erfahren Sie hier ›››)

Fotos

Anlässlich der «Samtagskurse» der DGfF e.V. werden Fotos aufgenommen. Wenn ich nicht ausdrücklich widerspreche, erkläre ich mich einverstanden, dass von mir gemachte Fotos  zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit auf der Webseite der Deutschen Gesellschaft für Flöte www.floete.net, auf der Facebookseite der DGfF und in Fachpublikationen zum Zwecke der Berichterstattung/Dokumentation (u. a. Flöte aktuell) verwendet werden dürfen. Das Gleiche gilt für die Berichterstattung und Dokumentation seitens der Sponsoren des Flötenwettbewerbs. Die DGfF e. V. sichert einen sorgfältigen Umgang mit den Fotos zu, kann aber als Betreiber der oben genannten Webpräsenz nicht dafür haften, dass Dritte ohne Wissen des Betreibers den Inhalt der Webpräsenz für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere durch Herunterladen und/oder Kopieren von Fotos.

Die DGfF e. V. verpflichtet sich, die Fotos ausschließlich ohne personenbezogene Daten zu verwenden und bei der Motivwahl respektvoll und verantwortungsbewußt mit den Persönlichkeitsrechten umzugehen. Die DGfF e. V. sichert zu, dass ohne Zustimmung des Unterzeichnenden Rechte an den in das Internet eingestellten Fotos nicht an Dritte veräußert, abgetreten werden.