Geschwister Chen

Die Geschwister kommen aus einer Musikerfamilie aus Guangzhou, China.

Sie waren Preisträger des 1. Peking Nationale Flute Wettbewerbs 1985.

Gemeinsam setzten sie ihr Studium in der Schweiz bei A. Magnin, A. Nicolet, M. Larrieu und G.Rumpel fort, sie sind weiterhin Preisträger verschiedener internationaler Flöten Wettbewerbe.

Frau Qiling Chen war Professorin am Central Conservatory of Music Beijing, Herr Sanqing Chen war Soloflötist im Symphonie Orchester Beijing und ist am China Conservatory und Central Conservatory of Music Beijing tätig.

Neben ihrer Lehr- und Konzerttätigkeit widmen sich die Geschwister Chen auch innovativen Projekten, wie dem International Nicolet Flute Competition in China, der Asia Flutist Federation und dem Swiss- China Flöten Fest, CD-Produktionen, sowie Kammermusiktourneen mit renommierten Kammermusikensembles.