Lars Asbjørnsen

Lars Asbjørnsen wurde in Trondheim, Norwegen geboren. Er studierte Flöte in Oslo, Essen und Paris und wirkte anschließend als Soloflötist am Ulmer Theater und beim "Nederlands Philharmonisch Orkest" in Amsterdam.

Als Solist mit Orchester oder als Kammermusiker ist er in den meisten Ländern Europas sowie in Japan und in den Vereinigten Staaten aufgetreten. Er gehörte ein Jahrzehnt lang dem Holzbläserensemble "Zephyros" an und leitet seit dem Jahr 2000 die Kammermusikgruppe "Oslo Ensemble". Außerdem hat er Aufnahmen für Radio, Fernsehen und auf CD gemacht.

Lars Asbjørnsen ist als Dozent für Flöte an der Wiesbadener Musikakademie beschäftigt und hat seit 2012 eine Gastprofessur an der Universität von Agder in Kristiansand, Norwegen. Darüber hinaus war er als Dozent von Meisterkursen und als Gastdozent an Universitäten und Hochschulen in Deutschland, Polen, Norwegen, Japan, China und den USA tätig.